ArcelorMittal

ArcelorMittal

 

   

ArcelorMittal ist das weltgrößte Stahl- und Bergbauunternehmen, mit einer Präsenz in über 60 Ländern. Mit herausragender Forschung und Entwicklung sowie richtungsweisender Technologie ist ArcelorMittal führend auf allen großen globalen Kohlenstoffstahl-Märkten, wie etwa in der Automobilindustrie, der Baubranche, am Haushaltsgeräte-Markt und in der Verpackungsindustrie. Darüber hinaus ist der Konzern ein Bergbauunternehmen der globalen Spitzenklasse, das weltweit über 20 Minen betreibt und entwickelt, sowie der viertgrößte Eisenerz-Produzent der Welt. 

ArcelorMittal ist in über 22 Ländern auf vier Kontinenten operativ tätig, deckt sämtliche industrielle Schlüsselmärkte ab, sowohl aufstebende als auch voll entwickelte, und verfügt über hervorragende Vertriebsnetze. 

In Hinblick auf seine Grundwerte Nachhaltigkeit, Qualität und Führerschaft verpflichte sich ArcelorMittal zu Vernatwortung und Respekt gegnüber Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden seiner Mitarbeiter und Zeitarbeitskräften sowie der Menschen in den umliegenden Gemeinden seiner Standorte. Ebenso verpflichtet sich das Unternehmen zu einem nachhaltigen Umgang mit der Umwelt. Es nimmt bei den Bemühungen innerhalb der Branche, richtungsweisende Technologien in der Stahlproduktion zu entwickeln, eine führende Rolle ein und führt aktiv Forschungen und Entwicklungen von Technologien auf der Basis von Stahl durch, die zum Kampf gegen den Klimawandel beitragen.

 

> Umweltpolitik unseres Konzerns ArcelorMittal

 

ArcelorMittal ist sowohl im FTSE4Good Index als auch im Down Jones Sustainability World Index vertreten. Im Jahr 2013 betrug der Umsatz von ArcelorMittal 79,4 Mrd. US-Dollar, die Rohstahlproduktion lag bei 91,2 Mio. Tonnen, was etwa sechs Prozent der weltweiten Stahlproduktionsmenge entspricht.

   

> www.arcelormittal.com

ArcelorMittal Deutschland

Mit einem Produktionsvolumen von rund 7 Mio. Tonnen Rohstahl ist ArcelorMittal einer der größten Stahlhersteller Deutschlands. Auto-, Bau- und Verpackungsindustrie gehören ebenso zum Kundenkreis wie der Bereich Haushaltswaren. ArcelorMittal betreibt vier Produktionsstandorte in Deutschland. Dau gehören zwei integrierte Falchstahlwerke in Bremen und Eisenhüttenstadt sowie zwei Langstahlwerke in Hamburg und Duisburg. Außerdem unterhält ArcelorMittal ein stark ausgeprägtes Vertriebsnetz in Deutschland und verfügt über sieben Schneid-Servicezentren sowie 16 Distributionszentren. ArcelorMittal beschäftigt in Deutschland mehr als 8000 Angestellte.  

 

> germany.arcelormittal.com

 


Druckversion anzeigen